Bundesliga Eröffnungsspiel Bayern - H S V

am 14. August 2015 war es wieder soweit: die 53. Bundesliga-Saison wurde in München eröffnet. Mit dem Spiel des Meisters gegen unseren HSV.

 

Das durften natürlich auch einige Mitglieder des OFC-Sudden-Death nicht versäumen, und so machten sie Janett, Jochen, Rosi, Helge, Jonas, Marvin, Eric, Nico, Jan und Detlev auf den Weg.

 

Die Münchener Innenstadt war wieder einmal in schwarz-weiß-blauer-Hand, und auch das Augustiner wurde in einen Hamburger Fan-Treff umgewandelt. Viel wichtiger aber; es war alles friedlich und ruhig geblieben.

 

Eigentlich sollte dies eine Selbstverständlichkeit sein. Rivalität und verschiedene Fangruppierungen heißen doch nicht automatisch Hass und Rache ???. Aber in der letzten Zeit gab es ein paar Vorgänge die auch echte Fans nicht unterstützen können, umso erfreulicher das es bei der Saisoneröffnung in München tatsächlich um Fußball ging. Das Ergebnis war zwar für uns nicht erfreulich; aber die Saison beginnt und auch andere müssen noch nach München. Danach vergleichen wir mal...

 

Hier ein paar Eindrücke (Fotos: Jochen Spekker): 

immerhin, es waren doch so einige unserer Mitglieder in München.

Schließlich keine kleine Reise, umso mehr Hochachtung für die Unterstützung

links: Bruno muss wieder erklären

Mitte: von dem Foul spricht keiner !

rechts: Jochen langt es




Jan Henningsen

bei Doppelpass



und wen trifft er da so ?