Preise und Regeln für die Busfahrt:

auch als Download unter (Abfahrtszeiten / Bus)

 

Mitglieder können sich im "internen Bereich" für die Busfahrten online anmelden

Regelung für Busfahrten zu den Spielen des HSV

HSV-Fan-Club „Sudden Death“

gegr. Nordenham - Sitz Rodenkirchen

Ergänzung des Beschlusses vom 12.07.2011

 

Die folgende Regelung für Busfahrten wurde in einer Mitgliederversammlung

am 23.06.2011 beschlossen und vom Vorstand wie folgt ergänzt/bestätigt.

 

Fahrtenregelung für die Heimspiele des HSV 

Um eine einheitliche und für alle gerechte Regelung für die Heimspielfahrten zu
ermöglichen, wurde ab der Saison 11/12 dieser folgende Beschluss gefasst:

 

Sollte diese Regelung nicht vom Vorstand widerrufen werden, so gilt sie
automatisch für die jeweils folgende Saison.

 

Grundbeitrag / Busfahrten:

 OFC-Mitglieder und Gäste 20,00 €

 OFC-Kinder:

 bis einschl. 12. Lebensjahr frei

 bis einschl. 16. Lebensjahr 10,00 €
Gästekinder

 bis einschl. 16. Lebensjahr 10,00 €

 

 Die Kosten für Auswärtsspiele werden je Spiel errechnet

 und gehören nicht zur Heimspielregelung.

 

Ermäßigung für alle aktiven HSV-Mitglieder im OFC
Wer seine HSV-Mitgliedsnummer dem Kassenwart
unseres OFC am Anfang für die komplette Saison zur
Verfügung stellt (und mind. 1 Fahrt mitgemacht hat),

 erhält am Ende der Saison den Wert einer Fahrt (siehe oben)
als Gutschrift bar zurück (wird aus der Hauptkasse bezahlt)

 

Rückvergütung

bei einem Überschuss am Ende der Saison

(alle Fahrtkosten und die Einnahmen aus dem Catering)
werden den aktiven* OFC-Mitgliedern anteilig pro Fahrt
zurückerstattet (Kinder vom 13. bis 16. Lebensjahr 50%)

(Achtung: diese Regelung gilt erst ab 5 Fahrten).

Kinder (bis 12 Jahre), passive Mitglieder und Gäste

sind von dieser Regelung natürlich ausgeschlossen

(siehe dazu auch die Satzung).

 

  * nur für den Zeitraum als aktives Mitglied

 

Hinweis:

Es ist nicht erlaubt alkoholische Getränke mitzubringen

 

Dieser Beschluss wurde während der Vorstandssitzung des

"OFC Sudden Death" am 05.10.2017 geändert und einstimmig beschlossen.

 

Hinweis: siehe Auszug der Satzung:

§ 11 Beschlüsse / Stimmenanteile

Zur wirksamen Beschlussfassung aller Vorstands- und Mitgliederversammlungen

(§ 8, §9 und §14.1 dieser Satzung) genügt die einfache Stimmenmehrheit der
erschienen Mitglieder. Bei Stimmgleichheit gilt ein Antrag als abgelehnt.
Stimmenthaltungen werden nicht gewertet.